Kategorie-Archiv: Allgemein

Wo Kinder zu Erwachsenen werden

Dank einer Lese Empfehlung bin ich auf KidZania aufmerksam geworden und habe mich ein wenig informiert.

Die schöne Idee: In einer eigens für sie errichteten Stadt schlüpfen Kinder zwischen 4 – 12 Jahren in die Rollen des Erwachsenendaseins, probieren sich als Koch, Arzt, Banker, Wissenschaftler, Verkäufer und so weiter, und lernen spielerisch die Zusammenhänge, Wunder und Mühen des modernen Erwachsenenalltags kennen. Sie verdienen mit ihrer Arbeit Geld, das sie zum Beispiel für Essen, Süßigkeiten, das Fahren von Elektroautos oder beim KidZania-Friseur wieder ausgeben – oder auf ihrem Konto bei der KidZania-Bank für den nächsten Besuch sparen.

Wo Kinder zu Erwachsenen werden weiterlesen

Ernst Wolff – Weltmacht IWF

ernstEr erpresst Staaten. Er plündert Kontinente. Er hat Generationen von Menschen die Hoffnung auf eine bessere Zukunft genommen und ist dabei zur mächtigsten Finanzorganisation der Welt aufgestiegen: Die Geschichte des IWF gleicht einem modernen Kreuzzug gegen die arbeitende Bevölkerung auf fünf Kontinenten.
In seinem bis zur letzten Seite fesselnden Buch schildert der Journalist Ernst Wolff, welche dramatischen Folgen die Politik des IWF für die globale Gesellschaft und seit Eintreten der Eurokrise auch für Europa und Deutschland hat. Denn die Vergabe von Krediten durch den IWF hat die Erzwingung neoliberaler Reformen zur Folge: Auf der einen Seite fördert diese Praxis Hunger, Armut, Seuchen und Kriege, auf der anderen begünstigt sie eine winzige Gruppe von Ultrareichen, deren Vermögen derzeit ins Unermessliche wächst – alles im Namen der Stabilisierung des Finanzsystems.

Ernst Wolff – Weltmacht IWF weiterlesen

Jagd auf Snowden

Wie der Staatsfeind die USA blamierte

Ein Film von John Goetz und Poul Heilbuth
„Jagd auf Snowden“ ist eine internationale Koproduktion von NDR, WDR und Danmarks Radio.

„Jagd auf Snowden“ erzählt die wahre Geschichte der Flucht Edward Snowdens. Es ist eine David-gegen-Goliath-Geschichte, an deren Ende sich Snowden ins Moskauer Exil rettet und die Supermacht USA blamiert ist. Die USA hatten ein Flugzeug illegal zur Landung gezwungen und alle diplomatischen Register gezogen. Und das FBI war nicht davor zurückgeschreckt, Snowdens Vater für seine Zwecke einzuspannen.

Jagd auf Snowden weiterlesen

Wer Rettet Wen?

Die Krise als Geschäftsmodell auf Kosten von Demokratie und sozialer Sicherheit
Ein Film von Leslie Franke und Herdolor Lorenz
Länge: 104 Minuten

Seit fünf Jahren werden Banken und Länder gerettet. Politiker schaffen immer neue Rettungsfonds, während mitten in Europa Menschen wieder für Hungerlöhne arbeiten. Es wird gerettet, nur keine Rettung ist in Sicht. Der Film „Wer Rettet Wen“ zeigt, wer dabei wirklich gerettet wird: Wer Rettet Wen? weiterlesen

Krautreporter gestartet

Eines der meistbeachteten journalistischen Experimente im Lande: Das Community-finanzierte und von 30 Journalisten ins Leben gerufene Online-Magazin „Krautreporter“ ist online.

http://krautreporter.de

Was ist Krautreporter ?

Vor einem Jahr war Krautreporter nichts anderes als eine größenwahnsinnige Idee. Zu groß, um wirklich an sie zu glauben – aber zu gut, um sie nicht auszuprobieren. Nur ein halbes Jahr später war diese Idee ein Projekt von 30 Journalistinnen und Journalisten, die weitere vier Wochen später diesen Tweet absetzen konnten:https://twitter.com/krautreporter/status/477406217682571264
In genau diesem Moment war Krautreporter keine Idee mehr, auch kein Projekt, sondern eine Community von etwa 18.000 Menschen, die einen anderen Journalismus im Netz ermöglichen wollten und für dieses Ziel viel Geld eingesammelt hatten.

Krautreporter gestartet weiterlesen