Gekaufte-Journalisten

Ukraine: Warum unsere Medien Lügen

Teil 1

vom 3.10.2014

Ein erhellendes Interview mit Insidern über die Lügen Propaganda
unserer gleichgeschalteten öffentlichen Medien.
Carlos A. Gebauer im Gespräch mit der ehemaligen Tagesschau-
sprecherin Eva Hermann und dem ehemaligen FAZ Journalisten
Udo Ulfkotte. Sein neues Buch „Gekaufte Journalisten“ ist auf
den Bestsellerlisten, innerhalb weniger Wochen, auf die ersten
Plätze gekommen!
„Gekaufte Journalisten von Udo Ulfkotte“, wer wissen will, warum
unsere Medien uns belügen und wie sie das machen, muss dieses
Buch gelesen haben. Darin wird belegt, dass unsere bekanntesten Journalisten und Nachrichten-Moderatoren als Mitarbeiter für den BND und CIA arbeiten und sich vor deren Karren spannen lassen:
Ulfkotte baut dabei auf, bestätigt und aktualisiert das Buch von „Uwe Krüger, Meinungsmacht“ und seine Doktorarbeit „Medienmacht“, beide 2013.

Teil 2:

vom 17.10.14

Zur Gleichschaltung von Politik, Geheimdiensten, Hochfinanz und Mainstream Medien.
Das Buch „Gekaufte Journalisten“ von Udo Ulfkotte schlägt hohe Wellen. Die harten Fakten daraus basieren auf der Doktorarbeit von Dr. Uwe Krüger „Meinungsmacht“ 2013, die im April 2014 in „Die Anstalt (ZDF)“ schon einmal für Furore und einstweilige Verfügungen sorgte.

Hier ein Vortrag von Dr. Uwe Krüger über seine Doktorarbeit und
das daraus entstandenes Buch.

Musik von YT: Pucker Up
Videos von: Jürgen Birgit